Das sind wir !

Die Familie Hahne hat eine lange Tradition in der Modellflugszene im Oberbergischen Land.

Vater Wolfgang hat 1972 mit dem Modellflug angefangen. ( wird ergänzt)

Bruder Michael hat zwei Jahre später angefangen ( wird ergänzt )

Thomas kam erst Anfang der 80' er Jahre regelmäßig zum Modellflug . Dabei wurden direkt am Anfang schnelle  Flugzeuge zum Lernprozess gewählt, da Ihm eine DANDY schnell zu langweilig wurde. Beim  Bauen wurde er dann sehr stark vom Vater unterstützt, sodaß er sich voll dem Fliegen witmen konnte. Zu dieser Zeit gab es noch keine Flugsimulatoren, aber schnell fand sich heraus, das der Verbrennerkunstflug seine Welt war. Mit wenig Training konnt er direkt die erste Vereinsmeisterschaft im Motorflug des RC Modelclub Gummersbach e.V. auf dem Flugplatz Battenfeld in Meinerzhagen gewinnen. Die Tendenz lag immer im vorbildgerechten Nachbau und Flugstil.

Nach dauerhaftem Zureden von verschiedenen Vereinskollegen hat er sich Anfang der 90'er Jahre dann doch zu einem Zweckmodell für Segelflugwettbewerbe F3B ( es war ein COMET von Müller) entschieden, er wurde vom Vater übernommen. Schnell stellte sich auch hier dann der Erfolg ein, er wurde bis zum heutigen Tage der 'Platzhirsch' auf unserem Modellfluggelände, so daß die Pokalgewinne sich mittlerweile auf über 50 Stück eingependelt haben. Aber die große Liebe war das nicht. Immer wieder ging er Motorfliegen, was dann auch an der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflub beim DMFV gipfelte. Ohne Taining wurde ein 2. Platz bei der Vorausscheidung und ein 6. Platz in der Gesamtwertung ( mit nur einem Wettbewerb!) ereicht.

Zusammen konnten wir über 150 Pokale als Bestplazierte im Segel - und Motorflug gewinnen !

Wir fliegen überregional auf vielen Plätzen, unter Termine werden dann die von uns besuchten Veranstaltungen bekannt gegeben, vielleicht sieht man sich dort !

 

Viel Spaß auf dieser Homepage !