Extra 300

Die EXTRA 300 von AIRWORLD in Voll-GfK

Unser erstes Großmodell mit Benzinmotor, und dann direkt ein ZG 62. Es ist eine EA 300 von AIRWORLD in Voll GFK mit 2,10 Meter Spannweite. Die größere Maschine mit 2,40 m Spannweite ging leider bei der Selbstabholung nicht ins Auto!  Es ist eine originalgetreue Lackierung nach der Zeitung FMT . Es stellt die Extra dar, mit der Walter Extra bei der WM im Kunstflug in Yverdon (Frankreich) im August 1990 teilnahm. Mit dieser Maschine nahm Thomas bei der Deutschen Meisterschaft im Kunstflug des DMFV im Jahr 2000 teil.

Hier die Flugvideos :

Erstflug Extra im Jahr 1994 auf dem Dümpel

und

Flug der Extra 300 bei der MFG Nümbrecht