Graupner MC 20 Hott

Nach den Testberichten in der FMT und der Aviator mit dem Ergebnis :

Eine absolut empfehlenswerte Fernsteuerung der Oberklasse mit ausgefeilter Technik

habe ich mich für diese tolle Anlage entschieden.

Der erste Eindruck als Pultsender:

Hochwertige Verarbeitung mit einem 327 (!) seitigem Handbuch läßt den Einsatzspektrum für jeden meiner Modelle zu.

Der erste Test mit Telemetrie hat einfach nur Spaß gemacht. In Kürze erfolgt dann der Erstflug mit der Anlage mit einem Elektrosegler.

Der Erstflug mit HOTT am 30.12.2012 bei 6 Grad und 35 km/h Südwind !

Hier die Bildergalerie, die noch stetig wächst :

Galerie "mc 20 hott"

Folgende Umbauten folgen noch mit Berichten:

F3B Eraser mit Graupner GR 16 Hott

Pitts S2B mit Graupner GR 24 Hott

Pitts S1S mit Garupner GR 12SH